Mikrofonstörungen


Treten in Ihrer Mikrofoninstallation bisher unbekannte Störungen auf und wollen Sie nachfolgend Rat einholen, dann sollten Sie unbedingt über folgende Daten verfügen:

1) Der Standort der Mikrofoninstallation
* Adresse
* Haus
* Etage
* Optional: Veranstalter oder Veranstaltung

2) Der Zeitraum der Störbeobachtung
* Erstfeststellung
* Ende Ihrer Beobachtung
* War die Störung in dieser Zeit immer vorhanden?

3) Die Frequenzen der betroffenen Mikrofonanlagen
* Bitte eine kleine Tabelle vorbereiten

4) Feldstärke der Störung (bei ausgeschalteten Mikrofonen)
* Wie viele Balken auf der jeweiligen Anzeige?
(Bitte möglichst für jede gestörte Mikrofonfrequenz angeben)

5) Die Mikrofontechnik, die Sie einsetzen, z. B.:
* Sender-Typenbezeichnung
* Empfänger-Typenbezeichnung
* Antennen-Typenbezeichnung
* Splitter/Booster/Combiner